• de
19. August 2019

Ausbildung mit Zukunft

Der Saubermacher Nachwuchs auf internationaler Umwelt-Mission mit Know How Transfer.

Von den Besten lernen. Zehn Nachwuchs-Nachhaltigkeitsprofis von Saubermacher warfen Mitte August einen Blick hinter die Kulissen von Europas modernster Kühlgerätezerlegungsanlage in Havlíčkův Brod in Tschechien. Gleichzeitig vernetzten sich die Jugendlichen mit ihren KollegInnen vor Ort. Begleitet wurden die jungen SaubermacherInnen u.a. auch von Vorstand Georg Ketzler.

Geführt von Rumpold Tschechien, einem Tochterunternehmen von Saubermacher, bietet die Kühlgeräteaufbereitungsanlage in der Nähe von Prag die ideale Basis für eine innovative und praxisnahe Ausbildung. Die jungen Saubermacher MitarbeiterInnen machten sich einen persönlichen Eindruck von der Arbeit des tschechischen Marktführers. Als UmweltExpertInnen von morgen profitieren sie vom internationalen Technologie- und Know-howNetzwerk von Saubermacher.

New Green Jobs. Saubermacher investiert besonders viel in die Ausbildung junger Menschen und schafft laufend neue interessante Jobs im Bereich nachhaltiger Ressourcenverwendung und Umweltschonung. Viele Lehrlinge in den Bereichen Entsorgungs- und Recyclingfachmann/frau Abfall, Chemielabortechniker/in, IT Techniker/in machen bei Saubermacher zudem eine Lehre mit Matura, einige auch ein aufbauendes Studium.

Pressetext zum Thema

Kontakt

Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:

Bernadette Triebl Wurzenberger
Mag. Bernadette Triebl-Wurzenberger +43 664 80598 1013
Öl- und Umweltalarm
+43 59 800 - 2333
Stmk · Ktn · W · Nö · Bgld
Abwasser Alarm
+43 59 800 - 2333
Stmk · Ktn