Öl-, Kanal- & Umweltalarm
+43 59 800 - 2333
0–24 Uhr | Stmk · Ktn · W · Nö · Bgld
Abwasser Alarm
z.B. Kanalverstopfung
+43 59 800 - 2333
0–24 Uhr | Stmk · Ktn
Kundenservice
+43 59 800 5000
Mo-Do 7:30–17:00, Fr 7:30–15:30
Smartphone mit Daheim App
16. Dezember 2021

Daheim App 4.0

Die Daheim App geht in die nächste Runde und bietet künftig eine Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen. Neben einem Gutschein- und Treuepunktesystem können in Zukunft auch Social-Media-Kanäle ganz einfach in die App-Kommunikation mitintegriert werden.

Mit der Daheim App 4.0 erleichtern wir es Gemeinden, auf die steigenden Anforderungen ihrer Bürger zu reagieren. Straßensperren, Corona-Updates und Co – oft ist es wichtig, schnell und einfach über wichtige News in der Gemeinde direkt auf die Smartphones der Bürger zu informieren. Gleichzeitig sind auch Zusatzservices und Komfort gefragt.

Mit der Angebotserweiterung durch ein Gutschein- und Treuepunktesystem sowie einem eigenen Kanal für Gewerbe bietet die App sämtliche Funktionen, die eine moderne bürgernahe Gemeinde braucht. Regionale Betriebe und Dienstleister erhalten durch die Erweiterung eine Plattform für Aktionen, Angebote und Veranstaltungen. Das stärkt die Kaufkraft in der Region und schafft zusätzliche Vorteile für die Bürger.

Wie kann man sich das genau vorstellen? Hier finden Sie einige Beispiele:

  • Gutscheinsystem: Der Lebensmittelhändler im Ort hat die Möglichkeit, analoge Wertgutscheine zusätzlich auch digital über die Daheim App anzubieten. Dazu wird der Gutschein in die App hochgeladen und beim Einkaufen einfach eingelöst. Der Vorteil: Das Smartphone ist (fast) immer dabei, d. h. die Bürger haben nie mehr das Problem, ihren Gutschein zu Hause vergessen zu haben.
  • Treuepunkte: Das italienische Restaurant bietet einen digitalen Pizza-Sammelpass an. Für die Bürger heißt das: Pizza genießen, Sammelpunkte mittels QR-Code auf der Rechnung in die App laden und bei zehn gesammelten Punkten eine Pizza gratis erhalten
  • Gewerbekanal: Der Sporthändler bekommt die Möglichkeit, seine wöchentlichen Sonderaktionen sowie weitere News und Veranstaltungen in der Daheim App zu posten und bei den Bürgern sichtbar zu werden. Die Gemeinde behält über das Managementcenter weiterhin stets die Kontrolle und den Überblick.

Zukünftig wird es für Gemeinden auch viel einfacher sein, Social-Media-Kanäle, wie z. B. Facebook, in die Gemeinde-Kommunikation zu integrieren. Zusätzlich bietet die Daheim App auch innovative Lösungen für Altstoffsammelzentren. Diese sind bereits bei einigen Gemeinden, wie z. B. Deutschlandsberg (ASZ Schilcherland Saubermacher) und Lannach (ASZ Unteres Kainachtal) im Einsatz und erleichtern Bürgern die Abgabe ihrer Abfälle.

Sie möchten einfach und schnell mit Ihren Bürgern direkt kommunizieren oder die Wertschöpfung in der Region stärken? Schreiben Sie uns an office@daheim-app.at. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.