• de
19. November 2020

Erste virtuelle Saubermacher Akademie

Am 12. November 2020 fand die – aufgrund von Corona & Co. erstmals virtuell – Saubermacher Akademie statt. Unter dem Motto „Abfallwirtschaft 2021 kompakt“ bereiteten wir unsere geschätzten Kunden auf die Herausforderungen der Abfall- und Ressourcenwirtschaft im kommenden Jahr vor.

Neben einem gesunden Genusspaket (das vorab an alle Angemeldeten per Post gesendet wurde) erwartete unsere Teilnehmer die hochkarätigen Vortragenden Christian Holzer (Sektionsleiter Umweltministerium), Evelyn Wolfslehner (Abteilungsleiterin Umweltministerium) und Univ.-Prof. Dr. Roland Pomberger (Lehrstuhlleiter Montanuniversität Leoben). Nach der Begrüßung durch Saubermacher-CEO Ralf Mittermayr wurden das Programm kurz und zugleich inhaltlich sehr breit gestaltet:

  • Abfallwirtschaftliche Ziele und Vorhaben des BMK, Christian Holzer, Sektionsleiter Umweltministerium
  • Aktuelle Entwicklungen zum Abfallrecht auf EU-Ebene (Green Deal), Evelyn Wolfslehner, Abteilungsleiterin Umweltministerium
  • Corona. Wirtschaftskrise. Klimaschutz. Und wie entwickelt sich der Abfallmarkt?, Roland Pomberger, Lehrstuhlleiter Montanuniversität Leoben

Trotz der Tatsache, dass die Saubermacher Akademie diesmal nicht im gewohnten, persönlichen Umfeld stattfinden konnte, war die Nachfrage seitens der Teilnehmer sehr hoch. Mehr als 160 (!) Personen wohnten der Online-Veranstaltung im Microsoft Teams bei und zeigten sich von der Gesamtorganisation begeistert.

Öl- und Umweltalarm
+43 59 800 - 2333
0–24 Uhr | Stmk · Ktn · W · Nö · Bgld
Abwasser Alarm
+43 59 800 - 2333
0–24 Uhr | Stmk · Ktn
Kundenservice
+43 59 800 5000
Mo-Do 7:30–17:00, Fr 7:30–15:30