24/7 Notdienst
+43 59 800 5000
Kanal & Rohrverstopfungen
Stmk · Ktn
Ölalarm
Stmk · Ktn · W · Nö · Bgld
Kundenservice
+43 59 800 5000
Mo-Do 7:30–17:00, Fr 7:30–15:30
Saubermacher spendet LKW an die Ukraine: Josef Schmoll, Rot-Kreuz-Präsident; Vasyl Khymynets, Ukrainischer Botschafter; Alfred Riedl, Präsident Österreichischer Gemeindebund; Hans Roth, Saubermacher Gründer; Dietmar Fahrafellner, Landesfeuerwehrkommandant Niederösterreich © Erich Marschik
12. September 2022

Saubermacher unterstützt Ukraine mit Müllfahrzeug

Anfang September wurden drei Feuerwehrautos, ein Rettungswagen und ein Müllfahrzeug für ukrainische Gemeinden vom Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverband, dem Roten Kreuz Niederösterreich und Saubermacher gespendet. Für zwei weitere Feuerwehrautos konnte dank einiger Unternehmen und Sponsoren die Finanzierung aufgebracht werden.

Der Österreichische Gemeindebund will die Ukraine beim Aufbau von Freiwilligen Feuerwehren unterstützen. Dazu gab es in den letzten Monaten eine enge Vernetzung mit Vertretern der Ukraine. Bei einem Besuch in der Ukraine im Juni dieses Jahres wurden bereits erste Überlegungen für Kooperationen bei der Schaffung von Freiwilligen Feuerwehren bzw. anderen Freiwilligen Organisationen zur Selbsthilfe mit Behörden vor Ort besprochen. Ziel der Bemühungen ist es, auch längerfristige Gemeinde- und Städtepartnerschaften entstehen zu lassen.

Saubermacher übernimmt als nachhaltigster Entsorger weltweit auch soziale Verantwortung. Bereits zu Beginn der Ukraine-Krise hat Saubermacher mit einer großzügigen Spende die Caritas bei der Hilfe vor Ort unterstützt. Zur Spendenaktion haben vor allem die Führungskräfte und Mitarbeiter:innen beigetragen.

Saubermacher unterstützt Ukraine mit LKW-Spende
Alfred Riedl, Präsident Österreichischer Gemeindebund; Hans Roth, Saubermacher Gründer; Vasyl Khymynets, Ukrainischer Botschafter; Thomas Kussegg, Leiter Sammlung und Container bei Saubermacher; Torsten Klingelhöfer, Leiter Regionalkunden Nord Saubermacher © Erich Marschik