• de
Robert Maierhofer, Hans Roth, Gerhard Ziehenberger und Ralf Mittermayr freuen sich über die GRESB Urkunde.
18. November 2020

Saubermacher ist 3-facher Umwelt-Weltmeister

Mit seinen hohen Standards der Nachhaltigkeit wurde das steirische Recyclingunternehmen zum dritten Mal in Folge zum weltweit nachhaltigsten Entsorger gekürt.

Mit 93 von 100 möglichen Punkten bei der Nachhaltigkeitsbewertung von Global Real Estate Sustainability Benchmark (GRESB) erhielt Saubermacher auch 2020 das beste weltweite Ranking in dieser prestigeträchtigen unternehmerischen Disziplin. Das amerikanisch-niederländische Institut hat bei keinem anderen Unternehmen die Nachhaltigkeit von Infrastruktur- und Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung so hoch bewertet wie bei Saubermacher.

Die strengen Kriterien umfassen Unternehmensführung, Unternehmenspolitik und deren Umsetzung, Risiko- und Chancen-Management, Monitoring und Umweltmanagementsystem, Zertifizierungen, Stakeholder-Management und Performance-Indikatoren. Die Bewertungskriterien werden jährlich revidiert und an Marktbedingungen angepasst. Saubermacher erreichte heuer 93 von 100 möglichen Punkten. Zum Vergleich: der Durchschnitt aller teilnehmenden Unternehmen betrug 61 Punkte.

Saubermacher nimmt seit 2016 an dieser Nachhaltigkeitsbewertung teil. „Für Saubermacher ist dies ein besonderer Erfolg und eine Bestätigung für unsere jahrelangen Anstrengungen, die Nachhaltigkeit unseres Wirtschaftens kontinuierlich zu verbessern. Wir werden diesen Weg auf künftig kontinuierlich weitergehen“, freut sich Hans Roth, Vorsitzender des Aufsichtsrats Saubermacher AG.

Saubermacher unterstreicht damit einmal mehr seine Zugehörigkeit zum Kreis international tätiger Vorzeigeunternehmen mit höchsten Standards der Nachhaltigkeit. Das steirische Paradeunternehmen bietet mit diesem Know-how inzwischen erfolgreiche Umweltberatungen. Seine Expertise ist eine von vielen Firmen und Institutionen nachgefragte Dienstleistung.

Pressetext zum Thema

Kontakt

Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:

Bernadette Triebl Wurzenberger
Mag. Bernadette Triebl-Wurzenberger +43 664 80598 1013
Öl- und Umweltalarm
+43 59 800 - 2333
0–24 Uhr | Stmk · Ktn · W · Nö · Bgld
Abwasser Alarm
+43 59 800 - 2333
0–24 Uhr | Stmk · Ktn
Kundenservice
+43 59 800 5000
Mo-Do 7:30–17:00, Fr 7:30–15:30