24/7 Notdienst
+43 59 800 2333
Kanal & Rohrverstopfungen
Stmk · Ktn
Ölalarm
Stmk · Ktn · W · Nö · Bgld
Kundenservice
+43 59 800 5000
Mo-Do 7:30–17:00, Fr 7:30–15:30
Saubermacher-Gründer Hans Roth und Dr. Peter Riedler setzen ein Zeichen für die Umwelt unter dem Motto „Bienenforschungspark“ (v. l. n. r.), Fotonachweis: Saubermacher
5. Mai 2023

Saubere Bienen- und Baumpatenschaft für die Uni Graz

Saubermacher-Gründer Hans Roth unterstützt die Initiative der Universität Graz im Botanischen Garten unter dem Motto „Lass Wissen wachsen“ und das Bienenprojekt „Bienenforschungspark“. Gemeinsam mit dem Rektor der Universität Graz, Dr. Peter Riedler, dem wissenschaftlichen Leiter des Botanischen Gartens, Dr. Christian Berg, und dem technischen Leiter, Jonathan Wilfling, BSc, wurde das Umweltprojekt präsentiert.

Bienen unter die Flügel greifen

Schutz vor Krankheiten, Ursachen für Winterverluste, smarte Bienenstöcke: Der Bereich Honigbienenforschung an der Universität Graz ist europaweit eines der führenden Kompetenzzentren. Um die Bedürfnisse dieser Insekten und die Bedrohungen ihrer Umwelt noch besser untersuchen zu können, errichtet die Universität Graz in Zusammenarbeit mit der Stadt Graz einen Bienenforschungspark – und setzt damit ein starkes Zeichen für die Gesundheit dieser bedeutenden Bestäuberinnen. Noch bis zum 30. Juni 2023 können Firmen und Privatpersonen Teil des Projekts „Bienenforschungspark“ werden, mit dem ein Zuhause für mehr als eine Million Bienen geschaffen wird. Mit einer Spende von 50 Euro fördert man symbolisch eine Arbeitsbiene. Eine Bienenkönigin, die bis zu 2.400 Eier pro Tag legt, mit 250 Euro. Gastgeber:in für bis zu 50.000 Bienen wird man als Bienenstock-Stifter:in mit einer Spende von 1.500 Euro. Gut zu wissen: Die Spenden sind steuerlich absetzbar. Auch Saubermacher-Gründer Hans Roth unterstützt als Bienenpate das Projekt.

Mehr Informationen unter www.bienenforschungspark.at.

Präsentieren das Projekt „Wissen wachsen lassen“: Jonathan Wilfling, BSc, Dr. Christian Berg, Dr. Peter Riedler, Saubermacher-Gründer Hans Roth (v. l. n. r.), Fotonachweis: Saubermacher
Präsentieren das Projekt „Wissen wachsen lassen“: Jonathan Wilfling, BSc, Dr. Christian Berg, Dr. Peter Riedler, Saubermacher-Gründer Hans Roth (v. l. n. r.), Fotonachweis: Saubermacher

Wissen wachsen lassen

Unter dem Motto „Lass Wissen wachsen“ können Pflanzenliebhaber:innen Gutes tun und Patin bzw. Pate einer besonderen Pflanze im Botanischen Garten der Universität Graz werden. Der über 130 Jahre alte Wissenschaftsgarten beherbergt um die 7.400 Pflanzenarten und leistet einen wichtigen Beitrag zu erstklassiger Forschung und dem Erhalt biologischer Vielfalt. Hans Roth, Saubermacher-Gründer, hat Pflanzenpatenschaften für Stechpalme, Großblättrige Pereskie und Tulpenbaum im Botanischen Garten übernommen.

Mehr Informationen finden Sie hier.